Die 7 besten USB-Geräte

Nachricht

HeimHeim / Nachricht / Die 7 besten USB-Geräte

May 13, 2023

Die 7 besten USB-Geräte

Wir haben einen abgekündigten Adapter entfernt und einige Links aktualisiert. Viele

Wir haben einen abgekündigten Adapter entfernt und einige Links aktualisiert.

Viele moderne Laptops verwenden kleine, vielseitige USB-C-Anschlüsse, um alles anzuschließen, von Ladegeräten über Monitore bis hin zu Festplatten, aber die meisten Monitore, Fernseher und Projektoren verfügen immer noch nur über ältere, gängigere Anschlüsse wie HDMI oder DisplayPort. Wir haben die besten USB-C-zu-HDMI-, USB-C-zu-DisplayPort-, USB-C-zu-DVI- und USB-C-zu-VGA-Kabel und -Adapter gefunden, die Ihnen bei der Verwendung Ihres neuen Computers helfen Videoanzeige, die Sie bevorzugen. Die meisten der von uns getesteten Kabel und Adapter funktionierten identisch, daher haben wir die kleinen Details untersucht, um herauszufinden, was die besten Modelle von den anderen unterscheidet.

Als Zubehörautor von Wirecutter habe ich in den letzten Jahren Hunderte von Zubehörteilen aus den unterschiedlichsten Kategorien getestet. Ich bin seit der Einführung des Standards tief in die verwirrende Welt von USB-C eingetaucht. Davor war ich etwas mehr als drei Jahre lang als Zubehörredakteur bei iLounge tätig, wo ich mehr als 1.000 Produkte, darunter Dutzende Adapter, getestet habe.

Das USB-C-auf-HDMI-Kabel von Uni ist ein teures, geflochtenes Nylonkabel mit Aluminium-Steckergehäusen, das in verschiedenen Längen von 3 bis 15 Fuß erhältlich ist und mehr Optionen als die Konkurrenz bietet. Es funktioniert wie alle von uns getesteten HDMI-Kabel einwandfrei und überträgt ein 4K-Signal einwandfrei mit 60 Hz. Sie erhalten eine lebenslange Garantie auf das Kabel, wenn Sie sich für den Newsletter des Unternehmens anmelden.

Dieses Kabel ist nicht nur funktional (die von uns getesteten Kabel funktionierten identisch), es ist auch besonders gut gestaltet, mit hochwertigen Materialien und mehr Längenoptionen. Es überträgt ein 4K-Signal mit 60 Hz.

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 17 $.

Der USB-C-zu-HDMI-Adapter von Uni ist die beste Möglichkeit, einen USB-C-Computer an einen hochauflösenden Fernseher oder Monitor anzuschließen, wenn Sie bereits über ein HDMI-Kabel verfügen, das Ihnen gefällt. Der Uni-Adapter ist unsere Wahl, da er aus den gleichen hochwertigen Nylon- und Aluminiummaterialien wie unser HDMI-Kabel besteht, nicht viel Platz in einer Tasche einnimmt und mit einer Tragetasche geliefert wird und mit beiden einwandfrei funktioniert Windows-PCs und Macs.

Dies ist einer der günstigsten Adapter, der 4K-Video bei 60 Hz für HDMI 2.0-Computer und -Monitore unterstützt, und er verfügt über die besten Materialien.

Die meisten von uns getesteten USB-C-zu-DisplayPort-Kabel funktionierten einwandfrei und lieferten ein pixelgenaues Bild und volle 60-Hz-Leistung, selbst bei 4K. Dennoch empfehlen wir das Uni USB-C-auf-DisplayPort-Kabel, da die Kabel- und Gehäusematerialien wie bei den HDMI-Modellen des Unternehmens erstklassig sind und es in 3-, 6- und 10-Fuß-Optionen erhältlich ist mehr Längen als jedes vergleichbare Modell.

Die meisten der von uns getesteten DisplayPort-Kabel funktionierten einwandfrei bei 4K-Auflösung und 60 Hz, dieses hier ist jedoch aus schöneren Materialien gefertigt und in längeren Längen erhältlich.

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 16 $.

Wenn Sie bereits über ein DisplayPort-Kabel verfügen oder einfach nur einen Adapter zum Anschließen eines DisplayPort-Monitors und -Kabels im Büro oder am Arbeitsplatz dabei haben möchten, empfehlen wir den Cable Matters USB-C-auf-DisplayPort-1.4-Adapter. Es hat in unseren Tests eine ordentliche Bildwiederholfrequenz von 60 Hz bei 4K-Auflösung erreicht, ist kleiner als die Konkurrenz und Cable Matters verspricht, dass es auch 8K-Monitore unterstützt (obwohl wir das zu diesem Zeitpunkt noch nicht testen konnten).

Dieser einfache Adapter kann 60-Hz-4K-Bildschirme sowohl mit PCs als auch mit Macs betreiben.

Wir haben bei unserer Recherche nur eine Handvoll USB-C-zu-DVI-Kabel gefunden, und das beste davon ist das Cable Matters USB-C-zu-DVI-Kabel. Das 6 Fuß lange Kabel kann ein Signal bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz weiterleiten; USB-C-Dual-Link-DVI-Kabel, die höhere Auflösungen unterstützen, gibt es noch nicht. Im Gegensatz zu den anderen von uns getesteten Kabeln verfügt dieses über keinen großen Plastikkragen zur Aufnahme des Konverterchips und des DisplayPort-Controllers, wodurch es sich besser verpacken lässt.

Dieses Kabel unterstützt bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz und es ist nicht erforderlich, ein separates DVI-Kabel zu kaufen.

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 20 $.

Der USB-C-zu-DVI-Adapter von Kanex bietet eine ebenso gute Leistung wie alle anderen von uns getesteten DVI-Adapter. Der Hauptvorteil gegenüber der Konkurrenz besteht darin, dass es zum gleichen Preis nur etwas mehr Länge bietet, nämlich 9¾ Zoll von Ende zu Ende. Das ist ein ausreichender Unterschied, um Ihnen mehr Möglichkeiten zur Positionierung des Adapters auf Ihrem Schreibtisch zu bieten, aber nicht so groß, dass die zusätzliche Länge im Weg steht oder den Adapter weniger tragbar macht.

Dieser praktische Single-Link-DVI-Adapter übertrifft die Konkurrenz dadurch, dass er nur etwas länger ist. Es unterstützt Auflösungen bis zu 1920×1200 bei 60 Hz.

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 24 $.

Wenn Sie ein VGA-Kabel zum Anschluss an einen älteren Projektor oder Monitor benötigen, empfehlen wir Ihnen, das USB-C-auf-VGA-Kabel von Plugable zu kaufen. Das 6 Fuß lange Kabel bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 bei 60 Hz zu einem vernünftigen Preis. Uns gefällt, dass das VGA-Ende des Kabels über Rändelschrauben verfügt, die eine sichere Verbindung mit Ihrem Display ermöglichen (die meisten anderen von uns getesteten USB-C-zu-VGA-Kabel hatten diese nicht).

Dieses Kabel lässt sich an VGA-Monitore und Projektoren mit bis zu 1920 x 1080 bei 60 Hz anschließen.

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 20 $.

Wir haben unsere Forschung auf einfache, kostengünstige Kabel und Adapter von namhaften Unternehmen konzentriert. Sie können teurere Optionen finden, die zusätzliche Funktionen wie Passthrough-Stromversorgung oder USB-A-Anschlüsse bieten. In diesem Leitfaden geht es jedoch speziell um Videozubehör.

Im Allgemeinen empfehlen wir USB-C-zu-Video-Kabel, die direkt an Ihren Computer und Ihren Monitor angeschlossen werden, anstelle von Adaptern, um ältere Kabel USB-C-kompatibel zu machen, da Kabel ungefähr den gleichen Preis kosten und Sie eine Sache weniger trennen müssen versehentlich. Wenn Sie jedoch ein Kabel haben, das Sie weiterhin verwenden möchten – weil es beispielsweise bereits in Ihrem Setup verkabelt ist oder eine bestimmte Länge hat – ist ein Adapter möglicherweise besser.

Um die plattformübergreifende Kompatibilität zu gewährleisten, haben wir jedes Kabel und jeden Adapter sowohl mit einem MacBook Pro (16 Zoll, 2019) als auch mit einem Dell XPS 13 (Anfang 2018, nur USB-C) getestet. Bei den Stecker-zu-Stecker-Kabeln haben wir eine direkte Verbindung hergestellt an den Monitor, den wir verwendeten, und wir verwendeten Kabel, von denen wir wussten, dass sie gut geeignet sind, um die Stecker-zu-Buchse-Adapter anzuschließen. Wir haben einen Philips 272P7VUBNB/27-Monitor für HDMI- und DisplayPort-Tests und einen älteren Dell-Monitor mit DVI- und VGA-Eingängen für diese Anschlusstypen verwendet. Um die Bildwiederholfrequenz zu messen, haben wir uns auf die Blur Busters Motion Tests verlassen.

Sofern unten nicht anders angegeben, funktionierten fast alle von uns getesteten Kabel und Adapter so, wie sie sollten, und in vielen Fällen war der Unterschied zwischen einem Pick und einem Nicht-Pick auf ein paar Amazon-Bewertungen, einen Preisunterschied oder einen besseren Versand zurückzuführen Optionen.

Das USB-C-zu-HDMI-Kabel von Nonda funktioniert gut, aber die Website des Unternehmens zeigt, dass es auf Autozubehör umgestiegen ist, und unsere E-Mails mit der Bestätigung, ob dieses Kabel weiterhin verkauft und unterstützt wird, blieben unbeantwortet.

Ankers Nylon-USB-C-zu-HDMI-4K-Kabel ist nur in einer Länge von 6 Fuß erhältlich, funktioniert aber ansonsten hervorragend.

Der Anker PowerExpand+ USB-C-zu-HDMI-Adapter und der Cable Matters Aluminium USB-C-zu-HDMI-Adapter haben in unseren Tests beide gut funktioniert, sind aber in der Regel etwas teurer als unsere Wahl, obwohl sie keine besonderen Vorteile bieten.

Der steckbare USB-C-auf-HDMI-2.0-Adapter verfügt über eine Warnung, die ausdrücklich besagt: „NICHT kompatibel mit MacBook Pro Ende 2016.“

Obwohl der USB-C-zu-HDMI-2.0-Adapter Accell U187B-002B und der USB-C-zu-HDMI-Adapter von StarTech gut funktionierten, kosteten beide zum Zeitpunkt unserer Tests mehr als unsere Wahl und boten im Gegenzug für ihren höheren Preis keine Vorteile.

Der USB-C-zu-HDMI-Adapter von Kimwood schnitt gut ab und war zum Zeitpunkt unserer Tests tendenziell etwas günstiger als unsere Wahl, fühlte sich aber auch im Hinblick auf Materialien und Verarbeitungsqualität günstiger an.

Die von uns getesteten Adapter von Amazon Basics, Monoprice und Kanex waren aus Kunststoff, schienen aber dennoch gut verarbeitet zu sein. Wir bevorzugen unsere Wahl, aber wenn sie nicht vorrätig ist, würde einer dieser Adapter genügen.

Der USB-C-zu-HDMI-Adapter von Nonda funktionierte gut und hatte ein hübsches Klappdesign, aber wir fanden es schwierig, ihn zu lösen (ein Nachteil, der die Niedlichkeit des besagten Designs überwog).

Der Aluminium-Typ-C-auf-HDMI-Adapter von Satechi sieht teuer aus (und ist es auch), aber er fühlte sich dünn an und konnte unsere Wahl nicht übertreffen.

Uns gefielen USB-C-zu-HDMI-Kabel von Cable Matters, aber keines war im Vergleich zu unserer Wahl hinsichtlich der Verarbeitungsqualität.

Der Thunderbolt 3-zu-DisplayPort-Adapter von Nekteck war das einzige von uns getestete Kabel, das einfach nicht funktionierte. Wir haben zwei Geräte ausprobiert und keines konnte bei mehreren Versuchen eine Verbindung zwischen unserem Computer und dem Monitor herstellen.

Das bidirektionale USB-C-zu-DisplayPort-Kabel von Amazon Basics besteht aus Gummi und nicht aus geflochtenem Nylon, kostet aber ungefähr das Gleiche wie unser Angebot.

Der USB-C-zu-DisplayPort-Adapter von Cable Matters ist, genau wie unsere Wahl, ein 8K-fähiger Adapter. Der einzige Unterschied, den wir bei unseren Tests festgestellt haben, besteht darin, dass das Kunststoffgehäuse hier etwas größer ist.

In unseren Tests stellte der USB-C-zu-DisplayPort-Adapter von Plugable nicht immer eine Verbindung her, und wenn doch, erreichte er die maximale Auflösung von 1080 statt vollem 4K.

Das Accell U188B-006B USB-C-zu-DisplayPort-Kabel, das Plugable USB-C-zu-DisplayPort-Adapterkabel und das StarTech USB-C-zu-DisplayPort-Adapterkabel sind untereinander identisch und funktionieren genauso gut wie unsere Top-Auswahl – es fehlt ihnen einfach Der Clip, der den DisplayPort-Stecker fixiert. Zögern Sie nicht, eines davon zu erwerben, wenn der Preis besonders günstig ist oder unsere Auswahl nicht vorrätig ist.

Der USB-C-zu-DisplayPort-Adapter der Select-Serie von Monoprice funktioniert genauso effektiv wie unsere Wahl, aber der Versand von Monoprice ist nicht ganz so bequem wie der Kauf bei Amazon, insbesondere nicht, wenn Sie Amazon Prime-Mitglied sind.

Der USB-C-zu-DisplayPort-Adapter von Kanex ist ebenfalls ein starker Konkurrent, aber er ist in der Regel um einiges teurer als unsere Wahl, ohne besondere Vorteile.

Uns ist aufgefallen, dass der USB-C-auf-DisplayPort-Adapter von Cable Matters etwas kürzer ist als unsere Wahl, aber er funktioniert genauso gut.

Das USB-C-zu-DVI-Kabel von StarTech kostet normalerweise mehr als unser Angebot, bietet aber keine andere Leistung und verfügt über einen großen Kunststoffkragen, der das Mitnehmen weniger bequem macht.

Der USB-C-zu-VGA-Adapter von Belkin und der USB-C-zu-VGA-Adapter von Cable Matters sind funktionell gleichwertig mit unserer Wahl, kosten aber mehr und bieten keine Vorteile.

Auch wenn der USB-C-zu-VGA-Adapter von CableCreation in unseren Tests gut funktioniert hat, haben wir genügend Kundenrezensionen gesehen, in denen über längere Zeit Ausfälle gemeldet wurden, sodass wir diesen Adapter nicht empfehlen können.

Das USB-C-zu-VGA-Kabel von Cable Matters kostet genauso viel wie unser Angebot und funktioniert genauso gut, es gibt aber nicht so viele Besitzerbewertungen, die es belegen.

Nick Guy

Nick Guy ist ein ehemaliger leitender Autor, der bei Wirecutter über Apple und Zubehör berichtet. Seit 2011 testet er iPhones, iPads und verwandte Technologien – und hörte auf zu zählen, nachdem er seine 1.000ste Hülle getestet hatte. Es ist für ihn unmöglich, jeden Fall, den er sieht, nicht im Geiste zu katalogisieren. Er hatte einmal die geniale Idee, einen Raum zu bauen und niederzubrennen, um feuerfeste Tresore zu testen.

von Haley Perry

Wir haben die besten Kabel, Hubs und Dongles getestet, um Ihnen dabei zu helfen, alle Ihre Peripheriegeräte an Ihren neuen Laptop anzuschließen, auch wenn dieser nur über USB-C-Anschlüsse verfügt.

von Sarah Whitman

Während das USB-C-zu-USB-C-Ladekabel von Cable Matters unsere bevorzugte USB-C-Option ist, haben wir auch Empfehlungen für fast jeden erdenklichen Bedarf.

von Nick Guy

USB-Hubs bieten die beste Möglichkeit, einem PC oder Notebook ohne viele Anschlüsse mehr Funktionalität hinzuzufügen, und wir haben Empfehlungen für fast jede Situation.

von Nick Guy

Der beste Ersatz für Ihr Original-Ladegerät ist das Nekteck 60W USB-C GaN-Ladegerät. Es ist günstiger und kleiner, aber genauso leistungsstark und zuverlässig.