Rockchip RK3588M Automotive

Blog

HeimHeim / Blog / Rockchip RK3588M Automotive

Apr 19, 2023

Rockchip RK3588M Automotive

Rockchip RK3588M ist eine Automobilvariante des Rockchip RK3588

RockchipRK3588Mist eine Automotive-Variante des Rockchip RK3588 Octa-Core Cortex-A76/A55 SoC, der mindestens 6 Full-HD-Displays und 16 Kameraeingänge unterstützt und gleichzeitig das Armaturenbrett, das Infotainment im Fahrzeug, einen digitalen Rückspiegel und die Kopfstütze betreiben kann Monitore, ADAS-System und mehr.

Die Frequenz der Cortex-A76-Kerne ist auf 2,1 GHz und die der Cortex-A55-Kerne auf 1,7 GHz begrenzt, gegenüber 2,4 und 1,8 GHz für RK3588, wahrscheinlich um in einem größeren Temperaturbereich zu arbeiten, der vom Automobilmarkt gefordert wird. Ich konnte noch kein Datenblatt zum RK3588M finden, aber wir können weitere Details über das Automotive-Mainboard Firefly AIO-3588MQ finden, das auf dem RK3588M-Prozessor basiert.

Spezifikationen des Firefly AIO-3588MQ:

Das Unternehmen bietet Unterstützung für Android 12.0, Ubuntu Desktop und Server, Debian 11 und Buildroot RTLinux für das Board//System-on-Module. Firefly erwähnt auch die Unterstützung von Kernel-basierten virtuellen Maschinen (KVM) und Docker-Containern, da kritische (z. B. Dashboard) und nicht kritische (z. B. Infotainment) Teile der Software mit isolierten und wahrscheinlich unterschiedlichen Betriebssystemen unterstützt werden müssen. Technische Dokumentation für den Einstieg in Android, Linux und RTLinux finden Sie im Wiki.

Das erste Mal, dass ich vom RK3588M erfahren habe, war letzten Februar bei einer Demo auf der RKDC (Rockchip Developer Conference), bei der ein System gezeigt wurde, das vier unabhängige Displays und zwei Gamepads antreibt.

#RK3588M als Auto-Spiel-/Unterhaltungssystem. Ein einzelner Chip steuert 4 einzelne Bildschirme und 2 Gamepads. pic.twitter.com/dz70oxMaQb

– BG5USN (@BG5USN) 24. Februar 2023

Firefly verkauft in seinem Store Muster des AIO-3588MQ-KI-Mainboards in Automobilqualität für 539 US-Dollar mit 8 GB RAM und 32 GB Flash sowie 759 US-Dollar in der Konfiguration mit 16 GB/128 GB. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Produktseite.

Jean-Luc startete CNX Software im Jahr 2010 als Teilzeitunternehmen, bevor er seinen Job als Software-Engineering-Manager kündigte und später im Jahr 2011 begann, täglich Nachrichten und Rezensionen in Vollzeit zu schreiben.

Unterstützen Sie CNX Software! Spenden Sie über Kryptowährungen oder werden Sie Patron auf Patreon

Zusammenhängende Posts:

RK3588M Rockchip RK3588M 2,1 GHz