Ein offenes

Blog

HeimHeim / Blog / Ein offenes

Mar 12, 2023

Ein offenes

[YuzukiHD] hat Dateien für alle bereitgestellt, die ihr eigenes HDMI bauen möchten

[YuzukiHD] hat Dateien für alle bereitgestellt, die zu Hause ihre eigene HDMI-Capture-Karte bauen möchten. Das Design ist als Yuzuki Loop Out HDMI Capture Card PRO oder kurz YuzukiLOHCC PRO bekannt.

Der Build basiert auf dem MS2130, einem HD-Video- und Audio-Capture-Chip, der mit USB 3.2 Gen 1 kompatibel ist. Wir sind ziemlich sicher, dass er jetzt USB 3.2 Gen 1×1 heißt und dieser Standard Übertragungen mit bis zu 5 Gbit/s ermöglicht . Somit kann der Chip HDMI mit einer Auflösung von bis zu 4K bei 60 Hz unterstützen, abhängig von den genauen Signalen, die über die Leitung weitergeleitet werden. Es ist mit den Modi YUV422 und MJPEG kompatibel und kann mit Software wie OBS Studio und FFmpeg verwendet werden. Das Board selbst ist relativ einfach. Es verfügt über einen HDMI-Eingang, einen HDMI-Ausgang und einen USB-C-Anschluss zum Anschließen an einen Computer zur Aufnahme.

HDMI-Capture-Karten können teuer und anspruchsvoll sein, daher lohnt es sich möglicherweise, eigene Karten zu kaufen. Darüber hinaus bedeutet die Open-Source-Lizenzierung unter der CERN Open Hardware License V2, dass Sie bei Bedarf Änderungen an Ihrem eigenen Anwendungsfall vornehmen können.

Wir haben im Laufe der Jahre einige andere urkomische Videoaufnahme-Tricks gesehen, wie zum Beispiel ein kompliziertes Gerät, das mithilfe eines SNES eine Game-Boy-Kamera in eine nutzbare Webcam verwandelt. Wenn in Ihrem Labor solch verrückte Hacks lauern, lassen Sie es uns unbedingt wissen!