Könnte die Nikon Z8 die Hybridkamera Ihrer Träume sein?

Blog

HeimHeim / Blog / Könnte die Nikon Z8 die Hybridkamera Ihrer Träume sein?

Jun 08, 2023

Könnte die Nikon Z8 die Hybridkamera Ihrer Träume sein?

Nikon hat die mit Spannung erwartete spiegellose Kamera Z8 herausgebracht. Packen wir es aus

Nikon hat die mit Spannung erwartete spiegellose Kamera Z8 herausgebracht. Lassen Sie uns seine Funktionen entpacken.

Nach einem turbulenten Start auf dem spiegellosen Markt stellte Nikon im Oktober 2021 die Z9 vor. Das robuste Gehäuse und die erstaunlichen Funktionen wurden schnell zum Hit bei den Profis und brachten Nikon zurück auf die Landkarte des spiegellosen Marktes.

Als Nikon die Möglichkeit der neuen Z8 ankündigte, erwarteten viele Nikon-Benutzer eine Kamera zwischen der kräftigen Z9 und der kleineren Z7ii. Der erste Blick verspricht dasselbe.

Könnte es also die spiegellose Nikon-Kamera sein, auf die Sie gewartet haben? Lass es uns herausfinden.

Nikon brachte am 10. Mai 2023 seine neueste spiegellose Kamera, die Z8, auf den Markt. Die Nikon Z8 mit dem Namen „Baby Z9“ verfügt über die beeindruckendsten Funktionen der Z9, jedoch in einem kleineren Gehäuse, sodass sie auch für fortgeschrittene und fortgeschrittene Benutzer geeignet ist.

Die mit Spannung erwartete Z8 ist eine spiegellose Vollformatkamera mit 45 Megapixeln. Es verfügt über einen gestapelten CMOS-Sensor mit einem EXPEED 7-Bildprozessor, dem gleichen Sensor wie die Z9. Es kann Fotos in 14-Bit-RAW und einem neuen HLG-RAW-Format aufnehmen. Die Z8 ist zudem eine der wenigen Kameras, die Videos in 8K aufnehmen kann.

Auch wenn der Konsens darin besteht, es mit der Z9 zu vergleichen, ist Nikons neuestes spiegelloses Modell ein würdiger Nachfolger seines weithin beliebten DSLR-Cousins, der D850.

Schauen wir uns einige Funktionen des Z8 im Detail an.

Nikon Z8

Sensor

45,7 MP gestapeltes CMOS

Sensorgröße

35,9 x 23,9 mm

Tiefpassfilter

NEIN

Bildgröße

8256 x 5504

Bildprozessor

EXSPEED 7

Integrierte Bildstabilisierung

Ja, 6 Stopps

Sucher

EVF

Sucherauflösung

3,68 Millionen Punkte

Lagerung

1 UHS II SD, 1 CFexpress

Kontinuierliche Aufnahmegeschwindigkeit

20 fps RAW, 30 fps JPEG

Video Auflösung

8K 60p, 4K 120p

Batterielebensdauer

340 Schüsse

Basis-ISO

64

ISO-Empfindlichkeit

64 – 25600

Fokuspunkte

493

Max. Verschlusszeit

1/32000

Blitzsynchronisationsgeschwindigkeit

1/200

Gewicht

910g

Maße

144 mm x 118,5 mm x 83 mm

Preis

3.999,95 $

Mit 910 Gramm ist die Z8 nicht die leichteste spiegellose Kamera auf dem Markt, aber sie ist 30 % kleiner als die Z9 und 15 % kleiner als die D850. Die Nikon Z8 wird Ihnen also gute Dienste leisten, wenn Sie ein DSLR-Benutzer sind, der auf eine professionelle spiegellose Kamera umsteigen möchte, ohne das Gewicht der Z9 tragen zu müssen. Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie von einer DSLR auf eine spiegellose Kamera umsteigen.

Außerdem kann die Z8 perfekt für Benutzer sein, die die Ergonomie einer DSLR schätzen.

Was die Z8 auszeichnet, ist ihre 8K-Videoaufnahmefähigkeit. Es kann 8K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde im 12-Bit-RAW-Format aufnehmen und bietet Ihnen so die volle Flexibilität beim Bearbeiten von Videos. Wenn Sie 4K aufnehmen, können Sie bis zu 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen.

Dank des schnellen CFexpress-Kartensteckplatzes kann der Z8 Ihre 8K-Videos problemlos verarbeiten. Das geringere Gewicht bedeutet auch, dass das Aufnehmen von Videos aus der Hand oder mit einem Gimbal problemlos möglich ist.

Nikon hatte bei seinen ersten spiegellosen Kameras viele Probleme mit dem Autofokus. Allerdings verfügt die Z8 über das beste und neueste Nikon-Autofokussystem aller Zeiten.

Durch die Nutzung der Leistungsfähigkeit der KI und die Kombination von traditioneller 3D-Verfolgung mit Motiverkennung kann das neue System der Z8 bei der Aufnahme atemberaubender Wildtierfotos eine entscheidende Rolle spielen. Nikon behauptet, dass es im Dunkeln funktioniert und die unregelmäßigsten Motive verfolgt.

Sie können bis zu 20 Bilder pro Sekunde im RAW-Format, 30 Bilder pro Sekunde im JPEG-Format, 60 Bilder pro Sekunde im DX- oder Zuschneidemodus und satte 120 Bilder pro 11-MP-Dateien mit niedriger Auflösung aufnehmen.

Die Z8 verfügt über einen elektronischen Verschluss, sodass Sie geräuschlos fotografieren können, ohne Ihre Wildtiermotive zu stören. Darüber hinaus kann die integrierte Bildstabilisierung sechs Blendenstufen mehr Licht liefern, sodass Sie mit einer kurzen Verschlusszeit fotografieren können, ohne dass Ihre Fotos unscharf werden.

Mit einer maximalen Verschlusszeit von 1/32.000 Sekunde können Sie mit der Z8 wirklich keinen Moment verpassen.

Der Z8 verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche. Vor allem die beleuchteten Tasten sind eine nette Geste. Das wetterfeste Gehäuse besteht aus Kohlenstoffstahl und einer Magnesiumlegierung.

Der Real-Live-Sucher verspricht keine Blackouts und ein nahtloses Aufnahmeerlebnis. Darüber hinaus ist das neigbare LCD praktisch für die Aufnahme von Bildern und Videos aus niedrigen oder ungünstigen Winkeln. Die Z8 verfügt außerdem über die Option der Vorabaufnahme, bei der Bilder kurz vor und nach dem Klicken auf den Auslöser aufgenommen werden.

Die schwerere Nikon Z9 ist im Vergleich zur Z8 besser wetterfest. Der Z9 ist für Profis mit hohem Arbeitsvolumen gedacht und verfügt daher über zwei CFexpress-Steckplätze, im Gegensatz zum einen CFexpress-Kartensteckplatz im Z8. Der bemerkenswerte Unterschied ist natürlich der Preis. Der Z8 ist deutlich günstiger als der Z9, der für 5.500 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist.

Die Z9 verfügt außerdem über einen größeren Akku und einen eingebauten Akku, sodass sie pro Ladung mehr Bilder aufnehmen kann als die Z8.

Wenn Sie von den Spezifikationen des Z9 begeistert sind, das Gewicht Sie aber abschreckt, sollten Sie den Z8 in Betracht ziehen. Es kann eine großartige Hybridkamera zum Aufnehmen von Fotos und Videos sein. Planen Sie als DSLR-Nutzer ein Upgrade auf eine spiegellose Kamera? Dann kann der Z8 Ihren Anforderungen entsprechen. Nikon verfügt außerdem über ein hervorragendes Sortiment an Z-Objektiven für jede Art von Fotografie.

Aarthi Arunkumar ist eine in Toronto lebende Autorin und Fotografin. Nach ihrem Abschluss als Ingenieurin und einem kurzen Abstecher in die Softwarebranche fand sie ihre Berufung in der Kunst. Aarthi verfügt über sieben Jahre Erfahrung in der Fotografie und ist seit über einem Jahrzehnt als freiberufliche Autorin tätig. Sie schreibt für MUO über Kameraeinstellungen, Kompositionstipps und Fotobearbeitung. Außerdem unterrichtet sie Fotografie für Erwachsene und Kinder in verschiedenen Gemeindezentren in Toronto.

NUTZEN SIE DAS VIDEO DES TAGES. Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren. Nikon Z8